• 200 g Matjes
     

  • 2 Scheiben Naturwert Bio Pumpernickel
     

  • 20 g Bio Butter
     

  •  rote Zwiebel
     

  • 1 EL Dill

Zubereitung:

Schnappt euch das Matjesfilet und spült es kurz unter fließendem Wasser ab. Nur noch auf Küchenpapier abtropfen und schon widmen wir uns dem Brot.
Das Schwarzbrot in Scheiben schneiden und mit Butter bestreichen. Jetzt nur noch die Zwiebeln in Ringe schneiden, das leckere Matjes Filet inklusive Zwiebeln
aufs Brot legen und – tada! Als kleines Finish könnt ihr das Schwarzbrot noch mit Dill garnieren.