Zutaten

Für 4 Stück:

  • 4 große Äpfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 40 g Rosinen
  • 150 ml Apfelsaft
  • 80 g Marzipan
  • 3/4 TL Zimt
  • 1 EL gehackte Mandeln
  • 20 g Butter
  • Vanillesoße
  • Gerstacker Nürnberger Christkindls Markt Glühwein

 

Zubereitung:

  1. Die Rosinen in ca. 2 EL Apfelsaft einweichen. Den restlichen Saft mit 1 EL Zitronensaft kurz aufkochen lassen und zur Seite stellen.
  2. Die Äpfel waschen und einen kleinen oberen Teil abschneiden. Die Äpfel zum Aushöhlen einschneiden und mit einem Teelöffel das Kerngehäuse heraustrennen.1 EL Zitronensaft über die Äpfel geben.
  3. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Marzipan in 4 Stücke teilen und jeweils etwa 3/4 in die Äpfel geben. Rosinen, Zimt und restliches Marzipan sowie gehackte Mandeln mischen und in die Äpfel füllen.
  4. Die Äpfel in eine Auflaufform setzen. Mit der Apfelsaftmischung übergießen und etwas Butter auf die Füllung streichen.
  5. Bratäpfel ohne Deckel ca. 20 min. backen, dann die Deckel aufsetzen und 5-10 min. weiterbacken. Dazu passt Vanillesoße und ein heißer Glühwein.