• 2 Scheiben Le Gruyère AOP
  • 1 Hamburgerbrötchen
  • 150 g Hähnchenbrustfilet
  • 2-3 Avocadoscheiben
  • 2-3 getrocknete, eingelegte Tomaten
  • 1 Handvoll Rucola
  • Saucen-Tipp: fruchtige Mangosauce

Zubereitung:

Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen. Salzen, pfeffern und auf dem heißen Grill oder in der Pfanne garen. Hamburgerbrötchen durchschneiden und auf den Schnittflächen leicht anrösten. Das Hähnchenbrustfilet schräg in Scheiben aufschneiden. Die Unterseite des Brötchens mit Rucola bedecken und dem Hähnchen belegen. Mit Mangosauce beträufeln. Die beiden Scheiben Le Gruyère AOP darauflegen. Mit Avocadoscheiben sowie getrockneten Tomaten belegen und erneut mit Mangosauce beträufeln. Mit der Oberseite des Brötchens bedecken.

Tipp: Den Le Gruyère AOP auf dem heißen Fleisch während des Grillens oder Bratens zum Schmelzen bringen.